Quali-Gruppe I: C. Ronaldo ballert Portugal zum Sieg – Dänemark gut im EM-Rennen

Dank der One-Man-Show von Cristiano Ronaldo bleibt Portugal an der Spitze der Gruppe I. Doch beim Schlusslicht Armenien hatten die Südeuropäer beim 3:2-Erfolg mehr Mühe als gedacht, konnten sich aber auf die Treffsicherheit von CR7 verlassen. Im zweiten Gruppenspiel setzte sich Dänemark gegen Serbien durch und hat somit die EM 2016 weiter fest im Visier.

fussball-em-2016-600x400

Ronaldo Matchwinner in Armenien

Von wegen klare Angelegenheit: Portugal hatte in Armenien mehr Mühe, als die meisten gedacht hätten. Besonders in der Anfangsphase dominierte der Underdog das Geschehen und ging nicht unverdient in Führung – und wie: Einen Freistoß aus rund 35 Metern zimmerte Marcos Pineiro Pizzelli (14.) genau in den Winkel, wobei Portugal-Torwart Rui Patricio keine Abwehrchance hatte. Cristiano Ronaldo (29.), den die Armenier nie in den Griff bekamen, besorgte dann aber per Strafstoß den Ausgleich.

Nach Wiederanpfiff schnürrte der Weltfußballer einen Doppelpack (55. / 58.). Erst profitierte der Superstar von Real Madrid von einer Unstimmigkeit in der armenischen Hintermannschaft, bevor er kurz darauf trocken aus der Distanz zum zwischenzeitlichen 3:1 erhöhte. Die Partie schien entschieden, doch Rui Patricio leistete sich einen Fauxpas und so konnte Hrayr Mkoyan (71.) einen Abpraller über die Linie bugsieren und für neue Hoffnung im Armenien-Lager sorgen. Doch der Favorit brachte den knappen Vorsprung über die Zeit und hat mit nunmehr 12 Punkten den Spitzenplatz in der Gruppe I behauptet.

DatumUhrTeam 1 Team 2Ergebnis
07.09.201418:00Dänemark Dänemark-Armenien Armenien2:1
20:45Portugal Portugal-Albanien Albanien0:1
11.10.201418:00Armenien Armenien-Serbien Serbien1:1
20:45Albanien Albanien-Dänemark Dänemark1:1
14.10.201420:45Serbien Serbien-Albanien Albanien3:0 (abgebrochen)*
20:45Dänemark Dänemark-Portugal Portugal0:1
14.11.201420:45Portugal Portugal-Armenien Armenien1:0
20:45Serbien Serbien-Dänemark Dänemark1:3
29.03.201518:00Albanien Albanien-Armenien Armenien2:1 (0:1)
20:45Portugal Portugal-Serbien Serbien2:1 (1:0)
13.06.201518:00Armenien Armenien-Portugal Portugal2:3 (1:1)
20:45Dänemark Dänemark-Serbien Serbien2:0 (1:0)
04.09.201520:45Serbien Serbien-Armenien Armenien2:0 (1:0)
20:45Dänemark Dänemark-Albanien Albanien0:0 (0:0)
07.09.201518:00Armenien Armenien-Dänemark Dänemark0:0 (0:0)
20:45Albanien Albanien-Portugal Portugal0:1 (0:0)
08.10.201520:45Albanien Albanien-Serbien Serbien0:2 (0:0)
20:45Portugal Portugal-Dänemark Dänemark1:0 (0:0)
11.10.201518:00Armenien Armenien-Albanien Albanien0:3 (0:2)
18:00Serbien Serbien-Portugal Portugal1:2 (0:1)

Dänemark kann für EM packen

Hinter Portugal hat Dänemark die besten Karten auf den zweiten EM-Platz. Die Skandinavier verbuchten gegen Serbien zwar einen glanzlosen, dafür aber umso wichtigeren 2:0-Sieg. Zumindest Rang 3 ist Danish Dynamite so gut wie sicher, die sich nun mit Albanien (7), die ein Spiel weniger absolviert haben, um das EM-Ticket streiten. Die Führung steuerte Yussuf Poulsen (15.) von RB Leipzig bei. In der 34. Minute hatte Daniel Agger die große Möglichkeit zu erhöhen, doch dieser konnte seinen Elfmeter nicht im Kasten von Stojkovic unterbringen.

Tabelle Gruppe I

 TeamSpieleGUVToreDiff.Punkte
1Portugal Portugal870111:05621
2Albanien Albanien842210:03714
3Dänemark 833208:04412
4Serbien Serbien821508:13-54
5Armenien Armenien802607:14-72

Mit zunehmender Spieldauer verwalteten die Dänen das Spiel und ließen Ball und Gegner laufen. Serbien blies zur Schlussoffensive, hat aber keine nennenswerten Chancen mehr. Und in der 87. Minute machte Jakob Poulsen nach einer schönen Einzelleistung das 2:0 und besorgte die Entscheidung.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.